News 2017 Kieferorthopädie Berlin

Dres. Weinsheimer-Harms folgen Einladung zum European Damon Forum 2017

https://www.youtube.com/embed/JjNxYh5hbr4

Wie jedes Jahr treffen sich beim European Damon Forum weltbekannte Experten, um sich auszutauschen und gemeinsam zu lernen. Das Forum wird vom 7. bis 9. September 2017 in Monaco im Grimaldi Forum stattfinden. U. a. wird auch Damon-Entwickler Dwight D. Damon spannende Neuerungen vorstellen. Die Berliner Kieferorthopäden folgen gerne der Einladung und freuen sich wieder auf das Zusammentreffen.

Die Berliner Kieferorthopädie Praxis in den Gropiuspassagen rund um Dr. Ronald Harms, Dr. Leonie Weinsheimer-Harms und Dr. Dr. Gerd Weinsheimer waren seinerzeit eine der ersten Praxen in Deutschland, die das revolutionierende Damon-Bracket-System erstmalig einsetzten.

Bald entschied man sich, die Multibandbehandlung komplett auf die neue Damon Technik umzustellen. Mit Damon-Entwickler Dwight D. Damon verbindet die Berliner Ärzte ebenfalls eine langjährige Freundschaft und es gab über die Jahre unzählige Treffen in Deutschland, Europa oder Amerika. So verbindet die Firma Ormco und die Praxis Dres. Weinsheimer-Harms in Berlin eine priviligierte Partnerschaft. Hintergrund ist die Weiterentwicklung der Vorteile des Damon Systems und der damit verbundenen klinischen Dokumentation.

Alle freuen sich also auf die nächste Gelegenheit, sich mit Dwight D. Damon im Expertenkreis auszutauschen. Monaco ist dabei ein Ort, der viele positive Erinnerungen bei allen weckt. So traf man bereits beim 1. und 2. Damon-Kongress in Monaco zusammen.

Zusammentreffen Damon Forum Monaco Dr. Dr. Gerd Weinsheimer, Dr. Leonie Weinsheimer-Harms, Dwight D. Damon, Dr. Ronald Harms

Foto vlnr.: Dr. Dr. Gerd Weinsheimer, Dr. Leonie Weinsheimer-Harms, Dwight D. Damon, Dr. Ronald Harms

Zurück zu Alle News

©2017 © 2017 by Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Berlin · Dres. Weinsheimer-Harms · Johannisthaler Chausee · D-12351 Berlin