News 2016 Kieferorthopädie Berlin

Das kleine Fuchs-Kuscheltier sucht immer noch in den Gropius-Passagen seinen Besitzer/In

Das mittlerweile bekannte kleine Fuchs-Kuscheltier irrt immer noch alleine in den Gropius-Passagen in Berlin umher. Heute war es sogar schon in der Zahnklink Berlin bei Dr. Dr. Gerd Weinsheimer zu Besuch.

Das kleine Fuchs-Kuscheltier, verlorengegangen in der Elchapotheke in den Gropius-Passagen in Berlin, übernachtete erst einmal beim Wachschutz, sucht aber immer noch verzweifelt seinen Besitzer/In.

Zwischenzeitlich besuchte es die Zahnklinik Berlin bei Dr. Dr. Gerd Weinsheimer während einer Zahnreinigung - siehe unser Bild - in der Hoffnung, dort seinen Besitzer oder seine Besitzerin zu finden. Aber auch dort war das traurige Fuchs-Kuscheltier erfolglos.

Wir in der Kieferorthopädie und Zahnklinik Berlin Dres. Weinsheimer-Harms wünschen dem Kleinen viel Glück, dass es bald wieder mit seinem lieben Besitzer/In in seinem eigenen Zuhause zusammen sein darf.

Zurück zu Alle News

©2017 © 2017 by Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Berlin · Dres. Weinsheimer-Harms · Johannisthaler Chausee · D-12351 Berlin