News 2015 Kieferorthopädie Berlin

Dres. Weinheimer-Harms beim 12. Damon Expertentreffen 2015 in Österreich.

Es ist schon fast Tradition. Die Berliner Kieferorthopäden Dres. Weinheimer-Harms trafen sich mit deutschen und internationalen Kollegen/Innen beim 12. Expertentreffen der Damon-Anwender vom 27.–28. November 2015 in Going am Wilden Kaiser.

Jedes Jahr treffen sich die Kieferorthopäden aus Deutschland, Österreich und weiteren Ländern zum Damon-Experten-Treffen in Going (Österreich), um über Neuerungen bei der Anwendung des Damonsystems in der Kieferorthopädie zu diskutieren. Auch dieses Jahr waren Dres. Weinheimer-Harms aus Berlin wieder mit dabei.

Seit Einführung des Damon-Systems vor mehr als 13 Jahren gehört die Berliner Kieferorthopädie Praxis um Dr. Ronald Harms, Dr. Leonie Weinsheimer-Harms und Dr. Dr. Gerd Weinsheimer zu den ersten Anwendern in Deutschland und haben seither die Weiterentwicklung des Damon-Systems ständig begleitet und auch selbst oft über den Einsatz der selbstligierenden Brackets bei ungezählten Patientinnen und Patienten referiert.

Bei dem diesjährigen Expertentreffen im Stanglwirt 2015 wurde ein weiteres Kapitel in der langjährigen Erfolgsgeschichte des Bracketsytems geschrieben. So war ein Hauptthema, referiert von Dr. Dimitris Mavreas: "Die Klasse-III-Fälle ohne OP und Extraktionen". Er zeigte, wie ohne Zähne-Ziehen, sondern vielmehr durch Ausnutzung der Vorteile des Damon-Systems, solche Fälle behandelt werden können und somit Resultate erzielt werden, die mit konventionellen Mechaniken nur sehr schwer umzusetzen sind.

Dr. Elizabeth Menzel, die schon praktisch zu den Stammreferentinnen des Damon-Experten-Treffens in Going zählt, referierte ausführlich zum Thema: "Offener Biss – Diagnose & Behandlung".

Alles im Allem wieder einmal ein gelungenes Damontreffen, dass Dr. Hans Seeholzer mit dem interessanten Bericht: „The warm glow office“ oder "Wie Sie emotionalisierende Alleinstellungsmerkmale produzieren", abrundete.

Alle Kieferorthopäden waren sich einig: Im nächsten Jahr kommen wir wieder!

Wenn auch Sie sich über das Damon-Bracket-System und die zahlreichen Vorzüge, die diese Behandlung Ihnen bietet, informieren möchten, besuchen Sie unsere Damon Webseiten.

Foto v.l.n.r.:Dr. Leonie Weinsheimer-Harms, Dr. Dimitris Mavreas, Dr. Elizabeth Menzel, Dr. Hans Seeholzer und Dr. Dr. Gerd Weinsheimer.

Zurück zu Alle News

©2017 © 2017 by Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Berlin · Dres. Weinsheimer-Harms · Johannisthaler Chausee · D-12351 Berlin