News 2013 Kieferorthopädie Berlin

Dres. Weinsheimer-Harms beim Expertentreffen Kiefergelenkserkrankungen in Berlin

Dres. Weinsheimer-Harms besuchten vom 13. bis zum 16. Juni 2013 ein 4-tägiges Expertentreffen zum Thema Kiefergelenkserkrankungen. Es ging bei diesem Expertentreffen der Firma Ormco mit Frau Dr. Elizabeth Menzel als Referentin im Detail um Kiefergelenkserkrankungen und deren Ursache, Entstehung und Diagnostik. Dabei wurde besonders Rücksicht auf die genaue Auswirkung der Kiefer- und Zahnposition auf die Pathologie genommen.

Thema war u. a. die Therapie der Kiefergelenksprobleme mit den modernen Möglichkeiten selbstligierender Bracket-Systeme, wie dem Damon-System. Diese High-Tech Brackets werden in der kieferorthopädischen Praxis Dres. Weinsheimer-Harms seit Jahren erfolgreich eingesetzt und CMD-Behandlungen gehören zu den Spezialgebieten der Zahnklinik Berlin mit Sitz in den Gropiuspassagen.

Dieses sehr informative 4-tägige Treffen in Berlin brachte Dres. Weinsheimer-Harms aus der Kieferorthopädie Berlin viele interessante neue Erkenntnisse und einen spannenden Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

Foto von links nach rechts: Dr. Dr. Weinsheimer, Dr. Weinsheimer-Harms, Dr. Elizabeth Menzel, Dr. Harms, Dr. V. Mattes, Dr. A. Keßner

Zurück zu Alle News

©2017 © 2017 by Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Berlin · Dres. Weinsheimer-Harms · Johannisthaler Chausee · D-12351 Berlin