News 2012 Kieferorthopädie Berlin

Dres. Weinsheimer-Harms treffen in Cannes Dr. Markus Heise

Das 12. Damon-Symposium in Cannes war mal wieder eine hervorragende Gelegenheit, um Fachkollegen zu treffen und Ideen und Erfahrungen miteinander auszutauschen. So trafen Dres. Weinsheimer-Harms von der Kieferorthopädie aus Berlin den Kollegen Dr. Markus Heise aus Herne. Alle sind auch gemeinsam Mitglieder in der Deutschen Damon Gesellschaft und anderen Verbänden.

Dr. Heise hielt neben vielen weiteren Referenten in Cannes einen interessanten Vortrag mit dem Titel "Vermarktung Ihrer Praxis". Der Fachzahnarzt für Kieferorthopädie engagiert sich in der Weiterbildung und hält u. a. auch Vorträge zu Themen wie "Praxisbezug im Mittelpunkt" und zur zahnärztlichen Schlafmedizin.

Auch in der Kieferorthopädie Weinsheimer-Harms in Berlin sind diese Themen natürlich immer aktuell. Das Team hält sich auf dem Laufenden und vernetzt sich zur Erweiterung der Möglichkeiten in der Behandlung gern mit Kollegen aus anderen Fachrichtungen.

Wir sind der Überzeugung, dass in der Zahnmedizin, genau wie in anderen Bereichen auch, Höchstleistungen nur in Teamarbeit mit unterschiedlich ausgebildeten und jeweils spezialisierten Ärzten zu erbringen sind. Nur so können wir aus der Vielfalt kieferorthopädischer Therapiemöglichkeiten für unsere Patienten ein individuelles optimales Behandlungskonzept anbieten und sind weiterhin offen für kommende Fortschritte in unserem Fachbereich.

Foto v.l.n.r.: Dr. Dr. Weinsheimer, Dr. Markus Heise Kieferorthopäde und Referent aus Herne, Dr. Weinsheimer-Harms, Dr. Harms

Zurück zu Alle News

©2017 © 2017 by Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Berlin · Dres. Weinsheimer-Harms · Johannisthaler Chausee · D-12351 Berlin