News 2012 Kieferorthopädie Berlin

Jahrestagung der DGLO in Stuttgart

Im neuen Schloss in Stuttgart fand vom 20. bis 22. Januar 2012 die 6. wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Linguale Orthodontie e.V. statt.
Auch wir bieten in unserer Praxis die sog. "unsichtbare Zahnspange" mit dem INCOGNITO-System an.

Während dieser Veranstaltung konnte man sich fachlich mit vielen Kolleginnen und Kollegen aus der Kieferorthopädie austauschen und sich über die Neuheiten informieren. Dazu dienten viele interessante und aktuelle Vorträge und Diskussionsrunden zur lingualen Technik.

Die Lingualtechnik mit INCOGNITO wird in der Kieferorthopädie Dres. Weinsheimer-Harms in den Gropiuspassagen in Berlin mit großem Erfolg eingesetzt. Die Behandlung der Zahnfehlstellungen erfolgt mit einer festsitzenden Zahnspange, die auf der Zahninnenseite angebracht wird. Von außen ist sie daher praktisch völlig unsichtbar.

Die Ergebnisse der Behandlung sind hochwertig und zuverlässig. Dazu haben die für jeden Zahn individuell angefertigten flachen Brackets den Vorteil, dass sie besonders wenig stören und auch leicht zu reinigen sind. Eine komfortable und ästhetische Lösung für die Zahnkorrektur. Sie wird daher oft von Menschen gewählt, die z.B. in der Öffentlichkeit stehen.

Auf dem Kongress wurden auch viele Neuerungen in einer großen Dentalausstellung gezeigt.

Foto: © fothoss / fotolia.com

Zurück zu Alle News

©2017 © 2017 by Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Berlin · Dres. Weinsheimer-Harms · Johannisthaler Chausee · D-12351 Berlin