News 2011 Kieferorthopädie Berlin

Meistertitel und bester Spieler: Ein Traum wird wahr für Dirk Nowitzki!

Am Sonntag, dem 12. Juni 2011, sicherten sich die Dallas Mavericks rund um Dirk Nowitzki den Meistertitel im American Airlines Center gegen die Miami Heats. Dieser Triumph ist nahezu historisch. 2006 hat Dirk Nowitzki mit seiner Mannschaft die Play-off-Finalserie 2:4 gegen Miami verloren, obwohl die Mannschaft schon mit 2:0 in Führung lag. Jetzt, im sechsten Finale der NBA, gewannen die Dallas Mavericks den Titel - mit 4:2 gegen Miami!

Es handelt sich ohne Zweifel um das wichtigste Spiel in der Karriere des deutschen Basketballprofis und er hat sehr lange auf diesen Sieg warten müssen. Aber jetzt hat man ihn außerdem auch noch zum besten Spieler gewählt, den Mann mit der Trikotnummer 41.

Der wertvollste Spieler in der Finalserie der besten Basketball-Liga - damit ist Dirk Nowitzki auf dem Olymp der Basketballs. Der Gewinn der Meisterschaft und die Auszeichnung zum besten Spieler - höher hinaus geht es selbst für den großen Dirk Nowitzki nicht mehr.

Mit Dirk Nowitzki fühlen wir uns seit vielen Jahren verbunden. Anläßlich einer Damon-Schulung in Dallas haben wir Dirk Nowitzki backstage kennengelernt. Unsere allerherzlichsten Glückwünsche aus Berlin!

Zurück zu Alle News

©2017 © 2017 by Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Berlin · Dres. Weinsheimer-Harms · Johannisthaler Chausee · D-12351 Berlin