Aktuelle News 2017 Kieferorthopädie Berlin

News

Wiedersehensfreude auf der DGKFO: Dr. Dr. Gerd Weinsheimer traf die Seniorchefs von Kaniedenta Herrn & Frau Niehaus

News

Dr. Dr. Gerd Weinsheimer war sehr erfreut darüber, dass er auf der großen Industrieausstellung der DGKFO 2017 Herrn & Frau Niehaus, die Seniorchefs von Kaniedenta, traf. Seit vielen Jahren arbeiten die Zahnklinik Berlin in den Gropiuspassagen Berlin und die Firma Kaniedenta eng zusammen. Mittlerweile hat die Leitung der Firma Sohn Ronald Niehaus übernommen. Umso mehr freute alle das Wiedersehen in Bonn.

Foto: Dr. Harms

News

Damon-Forum Monaco 2017: Gute Freunde treffen sich!

News

Die Freude in der Berliner Kieferorthopädie Praxis in den Gropiuspassagen rund um Dr. Ronald Harms, Dr. Leonie Weinsheimer-Harms und Dr. Dr. Gerd Weinsheimer war groß, als sie die Einladung von Dr. Dwight D. Damon zum Damon Forum 2017 nach Monaco erhielten. Schließlich verbindet alle seit Jahren eine tiefe Freundschaft. So war die Wiedersehensfreude auch entsprechend groß.

Foto: Damon Ormco

News

FOCUS-GESUNDHEIT-EMPFEHLUNG 2017 Top Ärzte: 12 Auszeichnungen für die Kieferorthopädie und die Zahnklinik in Berlin

News

Die Redaktion FOCUS-GESUNDHEIT hat gemeinsam mit der Hamburger Stiftung Gesundheit Empfehlungen für die Arztwahl in Wohnortnähe ausgesprochen. Bei dieser Erhebung geht es unter anderem um: Empfehlung von anderen Medizinern, Ausbildung, Berufserfahrung, Engagement in Fachgesellschaften, Vortragstätigkeit, Praxisausstattung, Patientenzufriedenheit und Patientenservice. 12 Auszeichnungen gingen an Dres. Weinsheimer-Harms für die Kieferorthopädie, die Zahnheilkunde, die Parodontologie und die Implantologie, die in der Zahnklinik Berlin in den Gropiuspassagen praktiziert wird!

Foto: Dr. Harms

News

90. Jubiläum der wissenschaftlichen Jahrestagung der DGKFO - Wir waren dabei!

News

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie e. V. (DGKFO) feierte vom 11.-14. Oktober 2017 ihren 90-jährigen Geburtstag unter dem Tagungsmotto "Kieferorthopädie auf den Punkt gebracht". Wie in jedem Jahr griff das wissenschaftliche Programm wieder wichtige fortschrittliche Entwicklungen in der modernen Kieferorthopädie auf: hochaktuelle Themen wie "Erkrankungen des Kiefergelenks CMD" oder "Zahndurchbruchs-Störungen" standen auf der Agenda.

Foto: Matyas Rehak / fotolia.com


News

Dr. Ronald Harms Kieferorthopädie Berlin besucht BDK Jahrestagung in Berlin

News

Dr. Ronald Harms von der Kieferorthopädie Berlin in den Gropiuspassagen besuchte am 14.09.2017 die BDK Jahrestagung in Berlin. Im Rahmen der Tagung traf er sich zu einem Gedankenaustausch mit Dr. Hans-Jürgen Könings - Vorsitzender des BDK-Landesverbandes Berlin - und mit MdB Kieferorthopäde Dr. Mathias Höschel, der auf der Tagung einen Vortrag hielt.

Foto: Dr. Harms

News

Monaco: European Damon-Forum 2017 - Pole-Position für Ihre Zähne!

News

Viele denken wohl beim Fürstentum Monaco direkt an spektakuläre Formel 1 Grands Prix oder die Grimaldis. Monaco war jedoch auch vom 7.-9. Sept. 2017 mit dem spektakulären European Damon-Forum auch das Ziel der Kieferorthopäden Dres. Weinsheimer-Harms aus Berlin. Eine Zahnkorrektur mit Damon-Brackets ist wie die Formel 1 im Rennsport: Damon Brackets führen schnell zum Ziel, Ihrem schönen Lachen. Man könnte sagen: Pole-Position für Ihre Zähne!

Foto: ValentinValkov ©Harms / fotolia.com

News

Das moderne Invisalign®-Teen-System bietet uns mehr Möglichkeiten bei schwierigeren Zahn- und Kieferfehlstellungen

News

Rund 1 Million Teenager wurden bereits erfolgreich mit Invisalign® behandelt und das System wird stetig weiterentwickelt. So können immer mehr Zahnfehlstellungen bei Teenagern, die als schwierig gelten, mit dem Invisalign®-Systems korrigiert werden. Die Kieferorthopädie-Praxis in den Gropiuspassagen rund um Dr. Ronald Harms, Dr. Leonie Weinsheimer-Harms und Dr. Dr. Gerd Weinsheimer ist spezialisiert auf Behandlungen mit Invisalign®-Schienen.

Foto: Screenshot Invisalign

News

Hurra - die Sommerferien sind da! Praxiszeiten in der Kieferorthopädie Berlin während der Ferien - die Zahnklinik bleibt geöffnet.

News

In den langersehnten Sommerferien hat die Kieferorthopädie in den Gropiuspassagen in Berlin vom 7. - 18. August geschlossen.
Die Zahnärzte in unserer Zahnklinik Berlin sind jedoch für Sie weiterhin da und haben geöffnet, nutzen Sie bitte für die Zahnärzte und die Zahnklinik Aufgang B.

Foto: VRD / fotolia.com


Weitere News 2017


Expertentreffen in Wien mit Dr. Winsauer: Topthema - Der TopJet clix Distalizer

Am Wochenende fand das kieferorthopädische Expertentreffen in Wien zum Thema "Behandlungs­beschleunigung mit dem TopJet clix Distalizer" statt. Dr. Dr. Gerd Weinsheimer von der Kieferorthopädie Berlin in den Gropiuspassagen war wieder dabei, um sich über die aktuellen Weiterentwicklungen dieses Non-Compliance-Gerät zu informieren. Der TopJet clix Distalizer steht für eine zuverlässige Verschiebung der Backenzähne im Oberkiefer nach hinten (Molarendistalisation) mit kurzer Behandlungszeit.


Einen Bukowski-Bären für Herrn von Bukowski und sein Dentallabor

Für eine bärenstarke Zusammenarbeit seit vielen Jahren bedanken wir uns recht herzlich bei Herrn von Bukowski und überreichen ihm zum Dank einen kleinen wuscheligen Freund, einen echten Bukowski Bären.


Zahnklinik Berlin bekommt Besuch von Dentsply Sirona

Die Zahnklinik Berlin bekam vor kurzem Besuch von Dentsply Sirona. Julia Heyde, die Kliniken und Großpraxen regelmäßig zu den neuen Medizinprodukten der Weltfirma Dentsply informiert, hatte ein Treffen mit der Klinikleitung Dr. Ronald Harms und Dr. Dr. Gerd Weinsheimer vereinbart, um eine revolutionierende Neuentwicklung von Dentsply - das Smart Dentin Replacement (SDR) - vorzustellen.


Spezialistentreffen: VOCO trifft Direktoren der Zahnklinik Berlin

In ihrer Funktion als Direktorium der Zahnklinik Berlin in den Gropiuspassagen trafen Dr. Ronald Harms und Dr. Leonie Weinsheimer-Harms die Firma VOCO. Beide arbeiten im Bereich der Produktentwicklung, Weiterbildung und Ausbildung bereits seit Jahren intensiv zusammen. VOCO führt auch seit geraumer Zeit in den Räumen der Zahnklinik Arztschulungen durch, die bei Berliner Zahnärzten sehr gefragt sind.


FOCUS MONEY erklärt: So können Sie z.B. Zahnspangen höher von der Steuer absetzen!

Wer seine Damon-, Incognito- oder Invisalign-Zahnspange, Zahnimplantate oder andere medizinische Behandlungen selber zahlt, hat in Zukunft verbesserte Möglichkeiten, einen größeren Anteil der Kosten von der Steuer abzuziehen. Darauf weist ein interessanter Artikel von FOCUS MONEY hin. Das dürfte viele Patienten/Innen unserer Kieferorthopädie und Zahnklinik Berlin interessieren. Wir möchten Sie deshalb auf das neue Urteil des Bundesfinanzhof (BFH) in München hinweisen.


Dres. Weinsheimer-Harms folgen Einladung zum European Damon Forum 2017

https://www.youtube.com/embed/JjNxYh5hbr4

Wie jedes Jahr treffen sich beim European Damon Forum weltbekannte Experten, um sich auszutauschen und gemeinsam zu lernen. Das Forum wird vom 7. bis 9. September 2017 in Monaco im Grimaldi Forum stattfinden. U. a. wird auch Damon-Entwickler Dwight D. Damon spannende Neuerungen vorstellen. Die Berliner Kieferorthopäden folgen gerne der Einladung und freuen sich wieder auf das Zusammentreffen.


RBB Mediathek: Unser RBB-Beitrag "Erwachsenen-Kieferorthopädie" wurde ausgestrahlt!

http://media-stream-pmd.rbb-online.de/content/e603068f-8f98-4738-a518-eac053b22420_130ce35e-e96d-4e47-b754-76d3420059dd.mp4

Das Gesundheitsmagazin RBB PRAXIS drehte in unserer Kieferorthopädie Dres. Weinsheimer-Harms in den Gropiuspassagen Berlin zum Thema Kieferorthopädie bei Erwachsenen (wir berichteten). Und der Filmbeitrag wurde inzwischen ausgestrahlt... einfach Klasse. Schauen Sie sich hier die Aufzeichnung selbst an!


Frohe Ostern und Ferienzeiten - Zahnklinik & Kieferorthopädie Berlin Gropiuspassagen

Unsere Praxis ist vom 10. - 13. April 2017 geschlossen.
Mit Ostern beginnt auch der Frühling. Nach diesem langen und grauen Winter freuen wir uns alle besonders auf helle, lange Frühlingstage mit viel Sonne. Vielleicht finden Sie sogar etwas Zeit für einen kleinen Osterurlaub. Auch wir machen eine kleine Osterpause!
Wir wünschen FROHE OSTERN und hier unsere FERIENÖFFNUNGSZEITEN:


Dr. Harms auf der IDS 2017: Impressionen aus Köln

Vom 21.-25.03.2017 fand die 37. Internationale Dental-Schau IDS in Köln statt. Wie auf jeder IDS war die Zahnklinik und die Kieferorthopädie Berlin Dres. Weinsheimer-Harms mit Dr. Ronald Harms und ihren leitenden Ärzten auf dieser bedeutenden Messe vertreten. Dr. Ronald Harms nahm sich 5 Tage Zeit, um technische Weltneuheiten und innovative technische Geräte anzusehen und die riesige Informationsplattform und vielen Services optimal zu nutzen.


Dres. Weinsheimer-Harms gratulieren Frank-Walter Steinmeier zur Wahl zum neuen Bundespräsidenten

Frank-Walter Steinmeier ist neuer Bundespräsident. Die Kieferorthopäden Dres. Weinsheimer-Harms von der Kieferorthopädie und Zahnklinik Berlin möchtem ihm an dieser Stelle ganz herzlich gratulieren.


RBB-Dreh in der Kieferorthopädie Berlin in den Gropiuspassagen zum Thema: Kieferorthopädie bei Erwachsenen

Das Gesundheitsmagazin RBB PRAXIS drehte in der Kieferorthopädie Dres. Weinsheimer-Harms in den Gropiuspassagen Berlin zum Thema Kieferorthopädie bei Erwachsenen. Ausstrahlung ist am Mittwoch den 29.03.2016 in RBB Praxis!


Dr. Dr. Gerd Weinsheimer besucht seit 10 Jahren Expertentreffen der ÖGKFO

Auf dem internationalen Expertentreffen in Kitzbühl wurden dieses Jahr langjährige Teilnehmer durch die ÖGKFO geehrt. Sie lädt jedes Jahr zur Kieferorthopädischen Fortbildungstagung ein. Für Dr. Dr. Gerd Weinsheimer ist das Treffen immer ein Highlight im Fortbildungskalender. So wurde er für 10 Jahre Teilnahme geehrt. Neben ihm erhielt auch der langjährige österreichische Tagungsleiter, O. Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Bantleon (Wien), diese Auszeichnung für 35 Jahre Teilnahme.


Der frühe Vogel fängt den Wurm! Frühlingsangebote der Zahnklink Berlin.

Die Zahnklinik Berlin in den Gropiuspassagen bietet bis zum 30. April zwei tolle Frühlingsangebote: Wer die Vormittagssprechstunde nutzt, kann bis zu 33% bei Prophylaxe und 20% beim Profi-Bleaching sparen. Die Bleaching-Behandlung enthält dabei zusätzlich sogar eine professionelle Zahnreinigung.


Hornquartett der Berliner Philharmoniker überrascht die Feier zum 20 jährigen Praxisjubiläum von Dr. Dr. Gerd Weinsheimer.

Seit mehr als 28 Jahren gibt es jetzt schon die familiengeführte Kieferorthopädie-Praxis Dres. Weinsheimer-Harms in den Gropiuspassagen in Berlin. Inzwischen 20 Jahre gehört nun auch bereits Dr. Dr. Gerd Weinsheimer der Praxisgemeinschaft an. Grund für eine Feier fanden Dr. Ronald Harms, Dr. Leonie Weinsheimer-Harms & Dr. Dr. Gerd Weinsheimer. Als gelungene Überraschung besuchte das berühmte Hornquartett der Berliner Philharmoniker die Feier.


Damon-Forum 2017: So außergewöhnlich wie das Damon-Bracket-System selbst

Erfordert Ihre Zahnkorrektur eine feste Zahnspange, setzen wir in unserer Kieferorthopädie Berlin in den Gropius-Passagen von Anfang an auf die Vorteile der selbstligierenden Damon-Hightech-Brackets. "Das alljährlich stattfindende Damon-Forum gibt uns Kieferorthopäden eine weitere Möglichkeit, sich über Neuheiten und Behandlungsoptimierungen mit dem Hightech-Bracket zu informieren", meint Dr. Ronald Harms. Er ist einer der Gründungsväter der Deutschen Damon Gesellschaft DDG e.V.


Wie lässt sich eine Zahnlücke ohne Zahnspange schließen? Nilam erklärts in ihrem neuesten Video auf YouTube!

https://www.youtube.com/embed/kd-wHlvdqBQ

Nilam, der sympatische Berliner YouTube Star, hatte eine Zahnlücke, die sie sehr störte. Bisher dachte Nilam, dass eine solche Lücke nur mit aufwändiger Kieferorthopädie zu schließen wäre. Zahnarzt Younes Feras aus der Zahnklinik Berlin zeigte ihr, wie sich ihre Zahnlücke auch ohne Zahnspange beseitigen läßt. Das Video erreichte allein in den ersten 3 Tagen mehr als 136.000 Aufrufe!


©2017 © 2017 by Kieferorthopäden | Kieferorthopädie Berlin · Dres. Weinsheimer-Harms · Johannisthaler Chausee · D-12351 Berlin