Aktuelle News Aktuelle News sehen

    News

    Dres. Weinsheimer-Harms beim 30. Berliner Zahnärztetag 2016

    Nach dem Motto: "Neue Impulse aus der Prothetik - Innovativ, effektiv, sicher...", fand am 26. - 27.02.2016 im ESTREL Congress & Messe Center in Berlin der 30. Berliner Zahnärztetag statt. Dr. Ronald Harms und Dr. Dr. Gerd Weinsheimer von der Zahnklinik und der Kieferorthopädie Berlin in den Gropiuspassagen waren natürlich wieder mit dabei.

    Bei dem so interessanten und informativen Event durften natürlich die Zahnärzte und Kieferorthopäden Dres. Weinsheimer-Harms nicht fehlen. Die drei leitenden Ärzte aber auch alle weiteren Ärzte und Mitarbeiter der Zahnklinik Berlin und Kieferorthopädie in den Gropiuspassagen nehmen regelmäßig an nationalen und internationalen Fortbildungen und Kongressen teil. Diesmal war es ja sozusagen ein Heimspiel in Berlin.

    Neben drei Workshops standen an diesen beiden Tagen in Berlin Themen zur minimalinvasiven Prothetik und zur zahngetragenen Prothetik im Mittelpunkt. Themen, die Dr. Dr. Gerd Weinsheimer und Dr. Ronald Harms brennend interessieren.

    Aber vor allem dürfen sich ihre Patienten und Patientinnen freuen, denn die neuen Informationen und Anwendungen werden für sie bei der Behandlung von großem Nutzen sein.

    Die wissenschaftliche Leitung des 30. Berliner Zahnärztetag hatte Prof. Dr. Stefan Wolfart.

    Verbunden mit dem Zahnärztetag war auch der 45. Deutsche Fortbildungskongress für Zahnmedizinische Fachangestellte. Er stand unter dem Motto: "Zahnersatz Heute - Ein Update."

     Diesen Artikel empfehlen: