Aktuelle News Aktuelle News sehen

    News

    Die Zahnklinik Gropiuspassagen informiert: Trainer statt Spange

    Früh anfangen, damit das bleibende Gebiss gesund und schön wird. So kann man den Sinn und Zweck einer kieferorthopädischen Frühbehandlung bezeichnen.

    75% aller Kinder in der Wachstumsphase weisen Fehlentwicklungen im Gesichts-, Mund- & Kieferbereich auf, die später nur mit erheblichem Aufwand zu korrigieren sind. Mit einer funktionellen Frühtherapie können wir Ihre Kinder bei einer beginnenden Fehlstellung von Kiefer und Zähnen frühzeitig behandeln. Desto früher mit einer Frühbehandlung begonnen wird, umso geringer sind die Folgekosten für die mögliche Hauptbehandlung.

    Was sind die Ursachen einer Fehlfunktion?

    Gewohnheiten wie Mundatmung, falsche Zungenposition und Zungenfunktion sowie falsches Schlucken beeinflussen die Entwicklung von Gebiss, Gesicht und Zahnstellung negativ. Diese Fehlfunktionen können wir mit dem Trainer System spielerisch korrigieren.

    Weitere Informationen zum Thema Frühbehandlung bei Kindern finden Sie auf unserer Seite: MRC · Frühbehandlung

     Diesen Artikel empfehlen: