Aktuelle News Aktuelle News sehen

    News

    Dr. Harms auf der IDS 2013: Impressionen aus Köln

    Vom 12. März bis zum 16. März 2013 fand die 35. Internationale Dental-Schau in Köln statt. Mit zahlreichen in- und ausländischen Ausstellern und Besuchern war die weltweit größte Fachausstellung im Dentalbereich auch in diesem Jahr sehr erfolgreich. Wie in jedem Jahr war die Zahnklinik Berlin Dres. Weinsheimer-Harms mit ihren leitenden Ärzten auf dieser bedeutenden Messe vertreten.

    Dr. Ronald Harms nahm sich 5 Tage Zeit, um technische Weltneuheiten und innovative technische Geräte anzusehen und die riesige Informationsplattform und vielen Services optimal zu nutzen. Sein Fazit: Ein umfassendes Produktspektrum mit unzähligen Produktneuheiten und Technologien wurden für den interessierten Besucher perfekt präsentiert. In zahlreichen Fachrichtungen wie z.B. der Implantologie oder beim Röntgen wurden detailliert Fortschritte aufgezeigt, vor allem computergesteuerte und digitale Vorgänge erleichtern und modernisieren die Arbeit der Zahnärzte und Kieferorthopäden enorm.

    An Hand dieser Messeerfahrungen kann nun die Zahnklinik Berlin Gropiuspassagen entscheiden, welche Neuheiten zukünftig die Arbeit der Ärzte erleichtern und zur optimalen Behandlung ihrer Patienten neu eingeführt werden sollen.

    Insgesamt kamen 125.000 Besucher aus 149 Ländern um 2.058 Anbieter aus 56 Ländern zu sehen, das sind Rekordwerte. Bezüglich der Vielfalt und der Angebote gibt es keine vergleichbare Ausstellung im Bereich Dental. Kompetente Entscheider aus dem Bereich Dental-Industrie, Zahnärzte, Zahntechnikerhandwerk, Dentalfachhandel, Forschung und Entwicklung waren in Köln vertreten.

     Diesen Artikel empfehlen: