Aktuelle News Aktuelle News sehen

    News

    Die Zahnklinik Gropiuspassagen informiert:

    Vorsorgetest (PSI) schützt in nur 90 Sekunden vor Zahnfleischentzündung! Sie können sich schützen vor Zahnausfall, Zahnfleischbluten, Zahnwanderungen und Lückenbildungen:
    Mit einem Vorsorgetest (PSI). Dieser Test wurde von der WHO entwickelt und von Krankenkassen empfohlen, in den USA ist er seit 1992 eingeführt.

    Unsere Fachabteilung für Parodontologie ermittelt Ihren persönlichen "Parodontalen Screening Index (PSI)". Der PSI gibt darüber Auskunft, ob bei Ihnen eine Zahnfleischentzündung oder Parodontitis vorliegt und wenn ja, mit welchem Schweregrad.

    Dieser definiert dann den in diesem Test vorgegebenen Behandlungsumfang. Zögern Sie nicht und fragen Sie uns nach diesem schmerzfreien, für Sie kostenlosen Test. Warten Sie nicht, bis nichts mehr zu retten ist, denn die Parodontitis führt nicht nur zum Zahnverlust, sondern die Entzündung des Zahnhalteapparates schädigt vorher im erheblichen Maße die Gesundheit Ihres ganzen Körpers.

     Diesen Artikel empfehlen: