News aus 2012 News 2012 sehen

    News

    Verliebt in Berlin - Deutschland-Premiere "Biss zum Ende der Nacht" im Sony Center

    Am Freitag fieberten Tausende von Fans der Premiere entgegen. "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht (Teil 2)", der fünfte und letzte Teil der erfolgreichen Twilight-Vampirsaga, feierte Premiere in Berlin. Das perfekte Lächeln des Hauptdarstellers, Robert Pattinson als bissiger "Edward", verdankt dieser übrigens einer Zahnkorrektur...

    Was für ein Lächeln - Robert Pattinson ist schon ein besonders hübscher Vampir. Aber dieses Lächeln ist nicht ganz auf natürlichem Wege entstanden. Um das perfekte Lächeln in den "Biss"- Filmen präsentieren zu können, musste Robert Pattinson sich einer Zahnkorrektur unterziehen. Die Produzenten beschlossen nämlich, dass sein Lächeln nicht "verführerisch" genug wäre.

    Übrigens ist Pattinson nicht der einzige Promi mit Zahnspange. In der Zeitschrift BRAVO finden Sie - neben dem Twilight-Star - noch weitere Promis wie z.B. Justin Bieber, über den wir bereits mehrfach berichteten und der am letzten Wochenende bei den „European Music Awards“ gleich drei Preise abräumte. Eine Stargalerie der etwas anderen Art: BRAVO-Galerie

    In den meisten Fällen sind gesundheitliche Probleme die Hauptursache für eine Zahn- oder Kieferkorrektur. Falls Sie sich ebenfalls fragen, ob Ihr Lächeln verführerisch genug ist oder ob eine Zahnkorrektur aus anderen Gründen für Sie in Frage kommt, vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Kieferorthopädie Dres. Weinsheimer-Harms in den Gropiuspassagen in Berlin.

     Diesen Artikel empfehlen: