News aus 2011News 2011 sehen

    News

    Für die Sicherheit beim Sport - Mundschutz nicht vergessen!

    Klitschko hat seinen Boxkampf gewonnen! Dirk Nowitzki hat die NBA Meisterschaft mit den Dallas Mavericks gewonnen! Die Fußball-WM bringt vielleicht den dritten Weltmeister-Titel in Folge für die Damen! Sport ist eigentlich immer ein Thema. Nur die Sicherheit, speziell die für die Zähne, die kommt manchmal etwas zu kurz. Da ist es gut, dass Sportler wie Dirk Nowitzki als Vorbild dienen und sichtbar einen Sportmundschutz tragen.

    Das Tragen eines Mundschutzes für Sportler ist sinnvoll. Das gilt nicht ausschließlich für Sportler wie Nowitzki - oder Sportarten wie Basketball. Athleten, die eine Kontaktsportart betreiben, müssen in der Saison mit einer Chance von 10% rechnen, eine Verletzung der Zähne zu erleiden.

    Unterschätzt werden häufig viele weitere Sportarten, wie Reiten, Fußball, Mountain-Biking oder auch das Inline-Skaten. Sie alle sind gefährlich, was Stürze und Zusammenstöße betrifft. Und solche Stürze haben oft die Verletzung oder gar den Verlust der Zähne zur Folge.

    Ein Plus an Sicherheit garantiert der Sportmundschutz. Er behindert nicht bei der Ausübung des Sports, ist herausnehmbar und schützt Ihre Zähne - oder die Ihres Kindes. Wir fertigen den für Sie passenden Schutz nach Maß an. Vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Kieferorthopädie in den Gropiuspassagen. Wir beraten Sie gern.

    Foto: © Marcito/fotolia.com

     Diesen Artikel empfehlen: