News aus 2010News 2010 sehen

    News

    Dirigent Gustavo Dudamel feierte sein Silvester-Debüt bei den Berliner Philharmonikern

    Bereits zum 35. Mal feiern die Berliner Philharmoniker den Jahreswechsel mit ihrem Silvesterkonzert. Ebenso traditionell ist die Fernsehübertragung des restlos ausverkauften Konzerts bei dem in diesem Jahr ein beschwingtes französisch-spanisches Repertoire auf dem Programm stand.

    Gustavo Dudamel ist weltweit eine der schillerndsten Künstlerpersönlichkeiten in der jungen Dirigentengeneration.
    Zusammen mit der Mezzosopranistin Elína Garanca, der großen Star der Opernszene, beeindruckte das Zusammenspiel zwischen diesen beiden Künstlern und dem Ensemble der Berliner Philaharmoniker.

    Begleitet wurde die Fernsehübertragung von Dieter Moor, bekannt aus ttt - titel, thesen, tempramente, der die Übertragung charmant moderierte.

    Die Berliner Philharmoniker knüpften mit diesem Konzert an die Leistungen der vorangegangenen Sylvesterkonzerte an und zeigten, dass sie für eine Überraschung immer gut sind.

    Foto v.l.n.r.:
    Dr. Dr. Weinsheimer, Dr. L. Weinsheimer, Leitung und Stardirigent Gustavo Dudamel, Dr. G. Bierfreund, Dr. R. Harms.

     Diesen Artikel empfehlen: