Die Lingualbehandlung

    Die unsichtbare Zahnkorrektur in der modernen Kieferorthopädie

    Ihr Vorteil: Keiner sieht, dass Sie eine Zahnklammer trägt!

    Mit der Lingualtechnik - der unsichtbaren Zahnbehandlung - können wir Ihnen helfen Ihre Zähne unsichtbar zu korrigieren. Die Behandlung eignet sich also hervorragend für Menschen, die aus persönlichen oder beruflichen Gründen keine sichtbare Zahnklammer tragen möchten.

    Das bedeutet für Sie: Sie müssen sich nicht länger scheuen zu lachen, wenn Sie unglücklich mit dem Aussehen Ihrer Zähne sind - mit der unsichtbaren Behandlung wird`s möglich!

    Ihre Zahnkorrektur - von außen nicht sichtbar...

    Ihre Zahnkorrektur ist von außen nicht sichtbar, weil die Brackets auf der Innenseite Ihrer Zähne angebracht sind (zungenseitig = lingual).

    Keine störenden Drähte oder Apparaturen verdecken den Blick auf
    Ihr schönes Lachen!

    Ganz straight und sicher erreichen Sie Ihr Behandlungsziel aussergewöhnlich schnell.

    Für Berufstätige besonders geeignet...

    Aus unserer Berufserfahrung wissen wir, daß viele Menschen, die erfolgreich im Berufsleben stehen, sich scheuen eine Zahnklammer zu tragen. Andererseits aber leiden Sie darunter, daß Ihre Zähne nicht gerade sind.

    Aus diesem Grunde eignet sich die Unsichtbare Zahnkorrektur gerade für diese Gruppe hervorragend.

    Denn: Der ästhetische Vorteil, daß die Brackets von außen nicht sichtbar sind, ist dabei ein entscheidendes Kriterium.

    Das Geheimnis: Ihre Zahnkorrektur ist unsichtbar!

    Nachteile:

    Lingual (von innen) geklebte Brackets können die Sprachfunktion erheblich behindern, weil sie den Zungenraum einschränken. Bestimmte Zahnstellungen sind mit der Lingualtechnik schwieriger zu behandeln, als mit Brackets die von vorne auf die Zähne geklebt werden.

    Sie erreichen uns unter +49 (0)30 609 709 170

     Diesen Artikel empfehlen: