Übersicht Zusatzleistungen „Feste Zahnspange“ Tomas Pin für

    Tomas Pin:

    Weitere Infos: www.dentaurum.de

    weitere Infos:

    www.berlin-kieferorthopaedie.de
    www.damonbraces.com
    www.damonsystem.com
    www.ormco.com

    Der Tomas Pin ist eine kleine Titanschraube, die nach lokaler Betäubung für ca. sechs bis zwölf Monate in den Ober- oder Unterkiefer gedreht wird. Er unterstützt die kieferorthopädische Behandlung dahingehend, als dass er Zähne vor Ort festhalten kann. Dadurch wird das physikalische Gesetz, das jede Kraft eine Gegenkraft ausübt im Munde durchbrochen.

    Der Tomas Pin stellt somit eine feste Verankerungseinheit dar, gegen die Zähne ohne Nebenwirkungen bewegt werden können. Mit diesem außergewöhnlichen Konzept lassen sich kieferorthopädische Behandlungen durchführen, die früher nur mit erheblichen Belastungen, wie das Tragen von Außen- und Innenbügel möglich waren.

    Sie haben noch Fragen? Sie erreichen uns unter +49 (0)30 609 709 170

     Diesen Artikel empfehlen: