Insignia - Behandlungsplanung am Computer noch bevor Ihre feste Spange gefertigt wird!

    Für einen optimalen Biss und ein perfektes Lächeln!

    Mit Hilfe eines 3D-Scanners erstellen wir in unserem Labor ein virtuelles Modell von Ihren Zähnen. Die aussergewöhnliche Software von Insignia integriert diese Präzisions-Bilder, um eine optimale Endposition für Ihre Zähne für einen richtigen Biss und ein perfektes Lächeln zu errechnen.

    Anschließend stellen wir für Ihre Behandlung ein 3D-Computerbild von Ihrem individuellem Behandlungsplan her. Dies gibt uns die Möglichkeit alle Notwendigkeiten Ihrer Zahnkorrektur im voraus zu erkennen und selbst kleinste Optimierungen in den Behandlungsablauf zu integrieren.

    Sehen Sie selbst: "What you see is what you´ll get!"

    Was für Computerfreunde seit langem nichts Neues mehr ist, war bisher in der Kieferorthopädie kaum möglich: Schon vor dem Starten sehen zu können, wie es einmal "fertig" aussieht, ist bisher bei einer kieferorthopädischen Behandlung noch nicht die Regel.

    Die 3D-Bilder zeigen genau wie Ihr Lachen einmal aussehen wird. Und das Besondere: Sie als Patientin oder Patient und auch wir als Kieferorthopäden können so früh genug Einfluss auf die Fertigung der festen Zahnklammer und die ganze Behandlung nehmen.

    "Alle diese Details verhelfen Ihnen zu dem Lachen, wie Sie sich es schon immer gewünscht haben!"

     

     Diesen Artikel empfehlen: