Zahnkorrektur für Erwachsene

    Welche Zahnspange ist die Richtige für mich?

    In der Praxis Dres. Weinsheimer-Harms arbeiten wir mit den weltweit modernsten Behandlungskonzepten und bieten dafür das nötige Know How, das wir in Fortbildungen in Europa und in den USA ständig auf den neuesten Stand bringen. Wir informieren Sie dazu regelmäßig in unseren News.

    Bei den beiden heute etablierten Techniken, der Alignertechnik (Invisalign) und der friktionsarmen Bracketbehandlung (z. B. das Damon-Bracketsystem) gehören wir mit zu den Pionieren, die diese beiden Konzepte in Berlin eingeführt haben.

    Bei beiden Zulieferfirmen werden wir, aufgrund unserer großen Einkaufsvolumina, als Platin und als Platin-Elite Kunden geführt. Diese Einstufungen zeigen, dass in unserer Praxis ein ausgewogenes Verhältnis besteht, was die Häufigkeit des Einsatzes dieser beiden Behandlungstechniken betrifft.

    Den Ausschlag für die Anwendung einer bestimmten Behandlungsform ergibt sich aber aus dem Wunsch der Patienten, wie sie denn behandelt werden möchten. Die Entscheidung zwischen einer Behandlung mit festsitzenden Brackets oder einer Schienenbehandlung, fällt nach einer gründlichen Analyse der durchzuführenden Korrektur.

    Gemeinsam wägen wir mit Ihnen die Vor- und die Nachteile der jeweiligen Technik ab und geben Ihnen eine objektive und nachvollziehbare Empfehlung. Das letzte Wort bezüglich der Auswahl der Therapiemittel haben aber immer Sie als Patient oder Patientin.

     

    Fast unsichtbare Zahnkorrektur

    Das Damon Bracketsystem

    Die Unsichtbare Zahnkorrektur

    Insignia · Patientenoptimierte Kieferorthopädie

     

    Sie erreichen uns unter Tel.: +49 (0)30 609 709 170.

     

     Diesen Artikel empfehlen: