3D Röntgen mit dem Digitalen Volumentomograph

    die auch die anderen Fachbereiche der Zahnmedizin berücksichtigt, sind Sie bei uns richtig!

    3 Fachzahnärzte für Kieferorthopädie analysieren gerne Ihre Situation und bieten fachlich als auch preislich für Sie geeignete Alternativvorschläge. Auch sind bei vielen kieferorthopädischen Behandlungen weitere zahnärztliche Aspekte mit zu berücksichtigen. Neben den drei Fachzahnärzten für Kieferorthopädie bieten wir unter unserem Dach daher Zahnärzte, Oral- und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, die Ihre geplante Behandlung gesamtheitlich betrachten und einordnen können. Die gegenseitige Unterrichtung in einem Hause ist der große Vorteil für unsere Patientinnen und Patienten.

    Wenn es für die Erstellung "Ihrer zweiten Meinung" erforderlich ist, ziehen wir auch hier diese Fachbereiche mit ein.

    Wenn für "Ihre zweite Meinung" genaueste Diagnostik notwendig ist

    Wir verfügen in unserem Hause u.a. über einen modernsten DVT (Digitaler Volumentomograph). Das Gerät verfügt über modernste 3-D-Röntgentechnologie. Die Bilder, die mit dieser Methode entstehen, bieten eine räumliche Dimension und kommen der Wirklichkeit nahe, denn der menschliche Körper ist ebenfalls dreidimensional. Mit den herkömmlichen zweidimensionalen Röntgenaufnahmen, kann nicht alles erfasst werden, so dass oftmals zusätzliche Hilfsaufnahmen notwendig werden.

    Mit unserem neuen High-Tech Röntgengerät ist es möglich, mit nur einem Scan den gesamten Kiefer des Patienten zu erfassen.

    Ein ganz entscheidender Vorteil und der Wunsch vieler Patienten: Eine geringere Strahlenbelastung als bei mehreren herkömmlichen Röntgenaufnahmen und es ist keine Überweisung an Kollegen oder Röntgeninstitute mehr notwendig, um extern die Röntgenaufnahmen erstellen zu lassen. Daher verkürzen sich auch die Behandlungsabläufe und Wartezeiten automatisch.

    Kombinierte Behandlungen

    Kombinierte Behandlungen mit chirurgischen Eingriffen z.B. Implantate oder Dysgnathieoperationen werden bei uns im Hause in der Zahnklinik in direkter Absprache mit der Kieferorthophädie durchgeführt, so dass es zu keinem Informationsverlust kommen kann.

    Alles unter einem Dach: Vorteile nicht nur für "Angstpatienten"

    Der Vorteil, dass wir problemlos alle notwendigen Arbeitsschritte bei uns im Haus in Ihrer gewohnten Umgebung und mit Ihren Behandlern durchführen können - von Beratung bis zum Abschluss Ihrer Behandlung - ist für viele Patientinnen und Patienten sehr wichtig. Sie brauchen sich nicht ständig auf neue Behandler einzustellen und auch das Besuchen verschiedener Praxen samt jeweiliger Terminierung und zusätzlichen Wegen entfällt. Für Angstpatientinnen und Patienten ist dies ebenfalls ein unschätzbarer Vorteil.

    Bei Fragen erreichen uns unter Tel.: +49 (0)30 609 709 170

     Diesen Artikel empfehlen: