Zähne ziehen im jugendlichen Alter – eine verantwortungsvolle Entscheidung

    Die untere Abbildung zeigt ein junges Mädchen mit Engständen an den Frontzähnen, vor und nach der Behandlung.

    Behandlungsbeginn

    Behandlungsende

    Die Ausgangssituation zeigt einen Schmalkiefer im Oberkiefer mit einen Eckzahnaußenstand Zahn 13. Aufgrund beidseitiger Kreuzbisse kam auch hier eine Extraktion von Zähnen nicht in Betracht. Die Platzbeschaffung erfolgte hauptsächlich durch eine transversale Verbreiterung der Kiefer, alleine durch Damon Brackets und „high tech“ Bögen.

    Zum Thema Zähne Ziehen erreichen Sie uns unter Tel.: +49 (0)30 609 709 170

     

     Diesen Artikel empfehlen: